Kleiderkammer hat jetzt mehr Platz

Andrea Bindmann; rp-online vom 05.12.2015

Nach knapp einem Jahr im Blauen Haus ist die Kleiderkammer jetzt komplett an die Steinkulle 3 umgezogen. "Eine deutliche Verbesserung", finden die Helfer.

"Wir haben uns im Blauen Haus sehr wohl gefühlt", bekennt Brigitte Hausdorf. "Aber die Räumlichkeiten waren einfach viel zu klein." Immer nur fünf Personen konnten gleichzeitig im Angebot stöbern. Für die Helfer war es sehr beengt, Nachschub wurde umständlich vom Lager in der Steinkulle herangeschafft. "Die Menschen mussten teilweise lange warten und standen bei Wind und Wetter draußen auf der Straße. Das sorgte zuweilen für eine angespannte Stimmung." Und die Haaner, die früher regelmäßig die Kleiderkammer besuchten, blieben einfach weg. ... Artikel lesen