Kleiderkammer verdoppelt Kundenzahl

Anna Mazzalupi; RP vom 26.10.2016

Ein Jahr nach dem Umzug an die Steinkulle fällt auf, dass auch viele Deutsche zu den Nutzern gehören.

Zum Shoppen gehört nicht nur das Suchen nach neuer Kleidung, sondern auch das Ausprobieren und vor allem Wohlfühlen. Die Kleiderkammer Haan bietet seit rund einem Jahr im neuen Domizil an der Steinkulle 3 ihren Nutzern ein gemütliches Ambiente und gut sortierte und erhaltene Second-Hand-Ware zu günstigen Preisen. Artikel lesen

 

Zum gleichen Thema: wz.de