Die Kleiderkammer ist umgezogen

Liebe Freunde und Unterstützer der Kleiderkammer,

es ist geschafft! Der Umzug ist abgeschlossen!

Ab Montag, den 23. Oktober 2017, empfängt die Kleiderkammer ihre Kunden und Spender zu den bisherigen Öffnungszeiten am neuen Standort, Friedrich-Ebert-Str. 111-117. Der Eingang für Kunden liegt im Innenhof des Nahversorgungszentrums "Am Nachbarsberg". In unmittelbarer Nähe gibt es ausreichend Parkplätze und eine Bushaltestelle (SB50). Der Eingang zur Spendenannahme liegt auf der Nordseite des Gebäudes. Bitte nutzen Sie die Be- und Entladezone vor dem Rolltor! Die Einfahrt befindet sich an der Straße "Am Nachbarsberg" neben der Bushaltestelle.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die uns beim Umzug geholfen haben. Die tatkräftige Unterstützung von lieben Mitmenschen außerhalb des Kleiderkammer-Teams war uns eine große Hilfe! Fachkundige Hobby-Handwerker haben Regale ab- und wieder aufgebaut, Flüchtlinge haben die Wände gestrichen, Schüler aus dem Gymnasium (SoWi-Kurs) haben Umzugsgut gepackt und transportiert. Wir danken den Firmen Altmann Autoland und DesignWishes für die Bereitstellung der Transportfahrzeuge, der Firma Raddatz für die professionelle Grundreinigung, der Haaner Felsenquelle und der Pizzeria La Piazza für die Unterstützung des Caterings für unsere Helferinnen und Helfer während des Umzugs. Ein großes Dankeschön an alle, die dies ermöglicht haben!

Am Samstag, dem 04. November 2017, von 9.30 bis 13.00 Uhr laden wir alle Interessierten ein, die neue Kleiderkammer kennen zu lernen. Es gibt einen Sonderverkauf mit Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Wir freuen uns über jeden Besucher!

Die Spendenannahme in der Friedrich-Ebert-Straße ist ab sofort wieder montags von 9.30 bis 11.30 Uhr und von 19.30 bis 20.30 Uhr, dienstags und donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr und von 15.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Außerdem können Sie am Samstag, den 11. November 2017, von 9.30 bis 11.30 Uhr bei uns Spenden abgeben.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und senden beste Grüße
das Kleiderkammer-Team